Siegenconnects: Plattform nicht nur in Corona-Zeit

Aufmerksamkeit auch für kleinen Läden in Siegen – das ist eines der Ziele der Plattform “Siegenconnects”. Auf ihrem Instagram-Kanal machen die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Siegener Burgerläden, Eisdielen, Restaurants und Hilfs-Initiativen aus Siegen aufmerksam. Auch nach der Corona-Zeit will Siegenconnects eine Community für Siegen sein und beweisen, dass Siegen…

Rudelturnen startet wieder

Heute beginnt das “Anrudeln” für das Rudelturnen 2020. Am 7. Juli beginnt dann die Rudelturnen-Saison in Siegen. Dieses Jahr läuft alles etwas anders ab: Spontan vorbeikommen wird schwierig, stattdessen muss man sich vorher online anmelden. Beim Anrudeln werden außerdem Beauftragte des Gesundheitsamts vor Ort sein und die Teilnehmenden darüber informieren,…

SAMT am Samstag in der Bluebox

Das SAMT (Siegener Anime- & Mangatreff) findet am Samstag, 13.06.2020 in der BlueBox Siegen statt. Normalerweise ist das SAMT ein offener Treff für Alle, die sich für Animes und Mangas interessieren. Dieses Jahr läuft das SAMT coronabedingt etwas anders ab: Neben einem Livestream gibt es auch mehrere Workshops, bei denen…

Wie läuft’s mit dem E-Learning?

Das Sommersemester 2020 läuft digital, auch an der Uni Siegen. Für Lehrende und Studierende haben sich damit ganz neue Herausforderungen ergeben. Funktionieren die einen Lehrveranstaltungen digital genauso gut oder besser als analog, ist bei anderen Lehrveranstaltungen zu sehen, welche Nachteile die Online-Lehre mit sich bringt. Dr. Marcus Burkhardt forscht und…

“Ready 2 study digital”: Uni Siegen informiert online

Die “Offene Uni” ist dieses Jahr coronabedingt ausgefallen – Interessierte für ein Studium an der Uni Siegen können sich stattdessen online informieren. Die Uni Siegen streamt am Samstag, 06. Juni von 10 bis 13 Uhr live auf ihrem Instagram-Kanal und steht Studieninteressierten zudem per Telefon und Live-Chat zur Verfügung. Der…

Filmwerkstatt-Langfilm von Corona betroffen

Produktionen von TV-Serien und Kinofilmen sind weltweit zum Erliegen gekommen. Kontaktbeschränkungen und Vorschriften machen es schwer, in diesen Zeiten einen Film zu drehen. Auch Studierende sind betroffen: Die Filmwerkstatt der Uni Siegen wollte eigentlich ihren eigenen Langfilm drehen. Rund die Hälfte der Aufnahmen war gemacht, dann musste abgebrochen werden. Wie…

DRK ruft zum Blutspenden auf

Wegen der Corona-Zeit hat es alleine in Siegen rund 1.000 weniger Blutspenden gegeben als normalerweise. Unsicherheit und das Wegfallen von Spendenlokalen, wie auch dem Campusmobil an der Uni Siegen, führten zu dem Rückgang. Weil Krankenhäuser jetzt wieder mit Operationen anfangen, werden auch wieder mehr Blutspenden benötigt. Daniel Beiser vom DRK-Blutspendedienst…

Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Interview mit SCHLAU Siegen zum “International Day Against Homophobia, Biphobia, Interphobia and Transphobia” (IDAHOBIT). Am 17.05.1990 strich die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel für Krankheiten. In Erinnerung an dieses Datum wird seit 15 Jahren jährlich der IDAHOBIT-Tag gefeiert. SCHLAU Siegen ist ein schwul-lesbisch-bi-trans-Aufklärungsprojekt. Ehrenamtliche Mitarbeitende sensibilisieren für den Umgang mit…

Siegen hilft Studierenden

Viele Studierende haben wegen der Corona-Pandemie ihre Nebenjobs in Kneipen, Bars, Restaurants oder Unternehmen verloren. Eine Crowdfunding-Aktion soll Studierende in finanzieller Not unterstützen. Die Universität, die Gesellschaft der Freunde und Förderer und der AStA haben die Spendenaktion ins Leben gerufen. Studierende, die jetzt zu wenig Geld zum Leben haben, können…

Wie das Panoptikum mit der Situation umgeht

An der Uni Siegen gibt es mit dem Panoptikum ein studentisches Kino. In der Vorlesungszeit werden in einem Hörsaal der Uni normalerweise jeden Donnerstagabend Filme gezeigt. Von aktuellen Filmen über Independentbeiträge bis hin zu Klassikern ist für jeden Filmgeschmack etwas dabei. Doch wegen dem aktuellen Betretungsverbot der Uni muss auch…