Menschen halten sich an den Händen, die Hände sind nach oben gestreckt, Momentaufnahme kurz vor einer Theaterverbeugung. Alle sind in schwarz gekleidet. Wir sehen ein Gesicht, unser Blickwinkel ist nicht frontal zu den Menschen, sondern schräg. Die anderen Gesichter sind von den Armen verdeckt.

Top Dogs – Das neue Projekt der Bruchwerkstatt

Die Theaterwerkstatt des Bruchwerktheater steht mit einem neuen Projekt in den Startlöchern. Projektleiter Pierre Stoltenfeldt war am 10.04.2024 bei uns in der Sendung zu Gast und hat sich mit Radius 92.1-Redakteurin Sina Lensing darüber unterhalten, worum es in dem Theaterstück Top Dogs von Urs Widmer eigentlich geht. Da Top Dogs…

@Nele Mende

GROSSRAUM – Tanztheater im Bruchwerktheater

Am 23.02.2024 fand die Premiere von GROSSRAUM statt. GROSSRAUM ist ein Stück der Tanzwerkstatt im Bruchwerktheater. Unsere Radius 92.1-Reporter*innen Moritz Richter und Sina Lensing waren dabei und berichten darüber. Neben den allgemeinen Eindrücken zur Premiere haben Moritz Richter und Sina Lensing auch über das Team hinter GROSSRAUM berichtet. Dafür haben…

das Bild zeigt eine Menschenmenge auf einer Demo

Nie wieder ist jetzt!

Am Donnerstag, den 25.01.2024, fand auf dem Bismarckplatz in Weidenau die Kundgebung und Demonstration “Nie wieder ist jetzt” statt. Unsere Reporterin Jessica Heitmüller war vor Ort und berichtet. Auf der Bühne wurden verschiedene Reden gehalten, unter anderem von Bürgermeister Steffen Mues, Universitätsrektorin Stefanie Reese und Mohammad Eibo vom Walter-Krämer AStA…

Auf dem Bild ist eine Ansammlung schwarzer Müllsäcke zu sehen, auf denen fünf Plastikraben sitzen

Ausstellung ‘Archiv der Sorgen’

Vom 25.10.2023 bis 08.12.2023 fand im Rathaus Siegen die Ausstellung ‘Archiv der Sorgen’ statt. Die Ausstellung wurde von dem Künstlerinnenduo FORT in Zusammenarbeit mit Studierenden der Universität Siegen auf die Beine gestellt. Das Künstlerinnenduo FORT besteht aus Jenny Kropp und Alberta Niemann. Unser Reporter Moritz Richter hat die Ausstellung besucht…

Die studentischen Initiativen der Uni Siegen

Am 22.11.2023 war unser Tag der offenen Redaktion. Wir haben zehn Stunden live gesendet und im Zuge unserer Sondersendung einige studentische Initiativen und auch den AStA interviewt. In diesem Artikel findest du alle Interviews. Studentische Initiativen sind immer eine tolle Möglichkeit, neue Kontakte an der Uni zu knüpfen und gerade…

Auf dem Bild sind mehrere Stellwände mit vielen Zetteln dran zu sehen.

Ausstellung ‘Femizide in Deutschland’

Der Walter-Krämer-AStA der Uni Siegen hat in Zusammenarbeit mit dem Interkulturellen Fotzenclub, dem Antifa Info Café und der Organisation ‘Femizide Stoppen’ eine Ausstellung im Hörsaalzentrum am Unteren Schloss organisiert. Die Ausstellung fand vom 11.12.2023 bis zum 15.12.2023 statt. Unsere Reporterin Carina war vor Ort und berichtet. Mehr über Femizide kannst…

Auf dem Bild sieht man eine Wand, an der 5 Gemälde hängen. Vor diesen Gemälden steht eine Person, die sich die Gemälde anguckt

Ausstellung ‘Metamorphosis’ von Eileen Mei

Die Künstlerin Eileen Mei hat am 03.12.2023 ihre erste eigene Ausstellung eröffnet. Unser Reporter Moritz Richter war bei der Vernissage dabei und berichtet. Die Ausstellung ist noch bis Ende Februar im frei:RAUM in der Löhrstraße 30, 57072 Siegen zu sehen.

Auf dem Bild ist ein Mann zu sehen. Der Mann sitzt im Rollstuhl und vor ihm steht ein Mikrofon.

5. Tag der Inklusion an der Uni Siegen

Am 07.12.2024 fand der 5. Tag der Inklusion der Universität Siegen statt. Dabei gab es einen Vortrag von Jana Hövelmann zum Thema Nachteilsausgleich – Prüfungsrechtliche Bausteine einer inklusiven Hochschule und eine Diskussionsrunde mit den Themen Inklusion, Behindertenpolitik und Barrierefreiheit mit Inklusionsaktivist Dennis Sonne (s. Foto). Unser Reporter Philipp Gröll war vor…

Auf dem Bild sind drei Menschen zu sehen, die auf einer Bühne stehen. 2 spielen Gitarre, einer sitzt am Schlagzeug.

KunstWertSchätzen im Kultkaff – der OpenStage-Abend

Am 19.12.2023 fand im Kultkaff der erste OpenStage-Abend der studentischen Initiative KunstWertSchätzen statt. Unser Reporter Paul Nitz war dabei und berichtet darüber, wie er den Abend erlebt hat. Es war ein wirklich bunter Abend im Kultkaff. Wer wie Paul vorher noch nie beim KunstWertSchätzen war und das im kommenden Jahr…